HomeÜber unsAktuellesShopKontaktImpressum
ModelleFahrzeugangebotMorgan Motor Co.ServiceLinks


 


 

Plus 8 & Aero 8: SOLD OUT!

Das Orderbuch für Aero 8 und Plus 8 ist geschlossen - wie uns die Morgan Motor Company aktuell mitteilt. Morgan Flaving hat sie noch!

Sollten Sie Interesse an einem nach Ihren Wünschen konfigurierten Plus 8 oder Aero 8 haben, sprechen Sie uns an!

 

13. Januar 2017



 

Brexit

Es bleibt alles beim Alten - zumindest vorerst.

 

Brexit, es gab kaum ein Wort, welches in den letzten Wochen häufiger durch die Medien ging. Noch können wir die Auswirkungen nur erahnen, schauen aber zuversichtlich in die Zukunft und ganz besonders auf die Austrittsverhandlungen.

 

Eine gute Nachricht haben wir allerdings schon jetzt. Trotz einer außerplanmäßigen und sehr kurzfristig umgesetzten Preiserhöhung der Morgan Motor Company von 5 % können wir durch den derzeit guten Pfundkurs die aktuellen Preise vorerst halten.

 

Juli 2016



 

Es ist soweit: Der neue Morgan Aero 8 ist da!

Wir freuen uns, Ihnen erstmalig in Deutschland den neuen Aero auf unserem Stand auf der Techno Classica in Essen vom 06. bis 10.April präsentieren zu dürfen.

Zu diesem Event möchten wir Sie herzlich einladen!

Sollten Sie keine Gelegenheit haben die Messe zu besuchen, besteht die Möglichkeit, das Fahrzeug zunächst während eines kleinen Zeitfensters vor und nach der Techno Classica in unserem Hause in der Classic Remise Düsseldorf in Augenschein zu nehmen.

Unser eigenes Ausstellungsfahrzeug trifft dann voraussichtlich Ende April / Anfang Mai bei uns ein.

 

April 2016



 

Morgan 4/4 - 80 Jahre-Sondermodell

Heute öffnet der Genfer Automobil-Salon seine Tore. Anlass für die Morgan Motor Company ein Sondermodell anläßlich des 80. Jahrestages des 4/4 vorzustellen.

Mehr Infos?



 

Weltpremiere auf dem Automobilsalon Genf

Kein Auto wird länger in Serie gefertigt als der Morgan 4/4. Anläßlich des 80sten Geburtstages stellt Morgan ein Sondermodell auf dem Automobilsalon Genf vor. Optisch seiner Linie treubleibend wartet der Morgan 4/4 80th mit einer speziellen Ausstattung auf.

Neben dem Sondermodell des 4/4 wird es eine weitere Premiere geben. Morgan beabsichtigt der Fahrzeugpalette ein Elektrogefährt hinzuzufügen - auf Basis des 3Wheelers!



 

"MORGAN · Das Making-Of"

Rechtzeitig zu Weihnachten ist das Buch von Dagmar und Andreas Hensing erschienen. Die Beiden dokumentieren auf 160 Seiten mit zahlreichen Bildern die Entstehung des Klassikers.

>>> mehr Details



 

Morgan AR Plus 4

Ab sofort bestellbar: der limitierte AR Plus 4

Mehr Infos?

 

UPDATE September 2015: alle 50 Exemplare sind verkauft!



 

Autosalon Genf 2015

Zu diesem Zeitpunkt findet die Vorstellung des neuen Morgan Aero 8 auf dem Autosalon Genf statt. Hier sind die ersten Bilder, die Jens Stöver uns übermittelt hat.



 


 


 

Der Herbst geht - der Winter kommt ...

... und so ist es nicht verwunderlich, daß sich Flavings Car Care Center langsam füllt. Mittlerweile sind nur noch wenige "Schlafplätze" mit Batterie-Trainer und Staubabdeckung im Winterlager für Morgan und andere klassische Fahrzeuge frei.

Mehr Infos?



 




 

Morgan Plus 8 Speedster

Vorgestellt beim diesjährigen Goodwood Festival of Speed, hat Morgan Flaving ihn in Kürze in Düsseldorf: den Plus 8 Speedster - Morgans radikale und puristische Art 100 Jahre Produktion an der Pickersleigh Road in Malvern Link zu feiern.

Die Veränderungen des auf 60 Modelle limitierten Fahrzeugs fallen direkt ins Auge. Keine Frontscheibe, keine Steckscheiben und erst recht kein Verdeck. Haubengurt, Sidepipes und Felgen im klassischen Design sorgen aber zur traditionellen Karosserie für den gewohnten Look vergangener Tage. Doch unter dem Blechkleid steckt das moderne Aluminium-Monocoque Chassis und der bärenstarke 4.8 Liter V8 aus dem Hause BMW. Auf Wunsch zum ersten Mal mit Schaltwippen am Lenkrad.



 

100 Jahre "Pickersleigh Road"






 
Morgan 3Wheeler Modellpflege
Im intensiven Dialog mit den Kunden und Händlern hat die Morgan Motor Company nach sorgfältiger Auswertung der Erfahrungen mit der ersten Modellserie des Morgan 3Wheelers, einige Neuerungen des Modelljahrgangs 2014 als sogenannte „Updates“ bereit gestellt. Das Unternehmen bietet ab sofort nachstehend aufgeführte Modellpflegemaßnahmen für die 3Wheeler der Serie 1 an. Die genannten Preise entsprechen den Selbstkosten des Herstellers und sind einheitlich für den gesamten Geltungsbereich der Händler. Diese Preisvorteile werden ohne Aufschlag an die Endverbraucher weiter gegeben.

Motor Lüfter-Kit
Der Lüfter schaltet bei längeren Standphasen im urbanen Stop and Go Verkehr automatisch zu und sorgt somit für eine konstante Kühlung der Zylinder. Durch die Vermeidung einer möglichen Überhitzung und dem sogenannten „Skip Fire“ (Notlauffunktion) hat der Motor eine optimierte Leistungsentfaltung mit ökonomischem Kraftstoffverbrauch.
 

In Fahrversuchen wurden bei gleichen Bedingungen nach Leerlaufphasen ohne Lüfter ca. 243°C und mit Lüfter 117°C gemessen.

Bevelbox (Winkelgetriebe)

Durch die flexible Montage des Winkelgetriebes bewirkt diese Entwicklung eine Entkopplung vom Fahrzeugrahmen. Die im Betrieb entstehenden Vibrationen und Geräusche werden dadurch deutlich reduziert.

Lenkungs Komfort-Kit

Eine Entwicklung zur Verbesserung des Handlings und der Fahrstabilität bei höheren Geschwindigkeiten. Verbessert die Lenkgeometrie und stabilisiert das Eigenlenkverhalten bei schlechter Fahrbahn.


Alle genannten Maßnahmen sind ausschließlich über die offiziellen Morgan-Händler und Servicewerkstätten erhältlich.

Bei Fragen zu den „Upgrades“ kontaktieren sie uns bitte über
0230325191-13 oder ehornburg@morgan-flaving.de


 

Morgan Flaving geehrt als "Händler des Jahres"

Malvern Link - Die Morgan Motor Company hat am vergangenen Montag ihren Händler des Jahres 2012/2013 ausgezeichnet. Verliehen wurde die begehrte Auszeichnung erneut an Morgan Flaving.

Mark Ledington, Direktor für Marketing und Verkauf, kürte Morgan Flaving zum Sieger und bedankte sich gleichzeitig für das Engagement und die hervorragenden Leistungen im vergangenen Jahr. Der Titel wird unter 59 weltweiten Händlern verliehen. Gewürdigt wurde die unternehmerische Gesamtleistung, die herausragenden Erfolge im Neuwagenverkauf und Kundenzufriedenheit, die After-Sales und Service einschließt. Die Übergabe des Preises fand im Rahmen eines zweitägigen Händlertreffens in Morgans Besucher-Zentrum statt.



 

Sonderserie "Brooklands Edition"

Brooklands – eröffnet nach einer Idee von Hughe Locke-King – ist seit dem 17. Juni 1907 die erste reine Rennstrecke. Sie gilt als die Geburtsstätte britischen Motorsports. Viele technologische Errungenschaften wurden hier im Laufe des 20. Jahrhunderts gefeiert.

 

 

Auch Morgan kann in Brooklands auf eine ruhmreiche Vergangenheit zurückblicken. Viele nationale und auch internationale Rekorde wurden hier aufgestellt. Als einen der größten Erfolge kann man sicher den Sieg im 1. Internationalen Cyclecar-Rennen im Jahre 1914 von Harry Martin bezeichnen. Aber auch Harry Morgan gewann kurze Zeit später ein einstündiges Ausdauerrennen souverän mit einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 60 mph.

Um diese Erfolge zu feiern, entstanden die auf 50 Stück limitierten Brooklands Modelle. Nach dem Vorbild großer britischer Automobile wird hier die Herkunft britischer Rennwagen und ihrem Design gefeiert. Das ungewöhnliche Zusammenspiel aus klassischen Farben, schwarzen Details und matten Oberflächen waren zu der Zeit sowohl in Mode, als auch ständig an Fahrzeugen sichtbar. Nur 50 Stück werden von beiden Modellen gebaut. Jedes Einzelne mit einer nummerierten Plakette und weiteren besonderen Extras.

Brooklands Edition Roadster | NICHT MEHR VERFÜGBAR!

Standardausstattung

  • Lackierung Jaguar Brooklands grün
  • Lackierung Haube und Kühlermaske Speed Silver
  • Lackierung Steckscheibenrahmen und A-Säule silber
  • Verdeck PVC Everflex schwarz
  • Aluminiumfelge schwarz lackiert
  • AERO RACING Frontlippe
  • Kühlergrill schwarz lackiert
  • Abdeckung für Reserveradmulde, geschlitzt
  • einstellbare Stoßdämpfer
  • Anti Tramp Bar 2fach
  • runde Außenspiegel
  • Lederinterieur Muirhead schwarz
  • Performance Sitze, klapp- und verstellbar
  • perforierte Sitzflächen
  • in Wagenfarbe lackiertes Armaturenbrett
  • BROOKLANDS Lenkrad
  • Limited Edition Plakette auf Armaturenbrett

Zusätzliche Extras

  • Haube und Kühlermaske Aluminium poliert
  • Black Pack, umfasst:
    A-Säulen, Steckscheibenrahmen und Scheinwerferringe in schwarz lackiert
  • Aluminiumfelgen mit silber lackierten Details
  • Edelstahlfelge, 7“ x 16“, 4- oder 5-fach
  • Stahlspeichenrad, 6,5“ x 15“. schwarz lackiert 4- oder 5-fach
  • Sportabgasanlage

Brooklands Edition 3Wheeler

Standardausstattung

  • Lackierung in Jaguar Brooklands grün
  • polierte Kühlermaske
  • Brooklands Lenkrad, abnehmbar
  • Brooklands Abgasanlage
  • schwarzer Haubenriemen
  • Persenning in PVC Everflex schwarz, teilbar
  • Lederdetails schwarz
  • Motor poliert
  • Scheinwerfer, Überrollbügel und Details schwarz lackiert
  • Muirhead Lederinterieur schwarz
  • Brooklands Designelemente mit Nummerierung

Zusätzliche Extras

  • komplett hochglanzpolierte Karosse
  • Funkgeräte
  • Sitzheizung
  • Wegfahrsperre
  • Kartentaschen


 

Nordkap Challenge 2013

 

Eine Krankheit: Marfan. Eine Aktion: Nordkap Challenge 2013.

Mit einer Flotte von fünf verschiedenen Morgan macht das britische Familienunternehmen vom 5. bis zum 19. Mai 2013 durch eine Charity-Veranstaltung auf die tückische Krankheit aufmerksam.

Dabei bewegen sich die Fahrzeuge, begleitet von Unterstützern, 5.000 Meilen durch neun Länder - von Malvern bis zum Nordkap. Eine der Stationen wird am Montag, 6. Mai gegen 13 Uhr die Classic Remise in Düsseldorf sein - unterstützt durch Morgan Flaving.

Ziel der Challenge ist, möglichst viele Spenden zu Forschungszwecken gegen Marfan einzusammeln - auch hier hat sich Morgan Flaving bereits beteiligt.

Wer zur Popularität beitragen möchte, kann sich mit seinem Fahrzeug bei der Weiterfahrt dem Tross anschliessen. Die nächste Station wird Hamburg sein.

 

Die Challenge

Die Fahrzeuge





 

Hunderttausend und ein Kilometer

Ein besonderes Schreiben erreichte uns vor wenigen Tagen:

Liebes Flaving-Team,

jetzt ist es passiert: am 08. November 2012 um 19:18 Uhr sind die ersten "100.000 km" aufgelaufen.

Das ist Grund genug, mich bei allen Mitarbeitern für den hervorragenden Service ganz herzlich zu bedanken.

In diesem Sinne - ein kleiner Gruß aus dem Rheingau auf die nächsten 100.000 km.

Viele Grüße aus Frankfurt

Lieber Herr Rabach,

das Flaving-Team bedankt sich für den "kleinen Gruß aus dem Rheingau" und wünscht Ihnen viel Vergnügen auf den nächsten 100.001 Kilometern!